803 323 456 897 2663 24/7

Parameter der Fenster

Vor der Wahl der Fenster lohnt es sich die Grundparameter zu kennen, damit man weiß, welches Modell der Fenster unsere Erwartungen erfüllt. Sicherlich soll man den Wärmeisolierungsindex, die Schalldichtigkeit und die Anti-Einbruchseigenschaften nachprüfen. Unten die Bezeichnungen:

  • die Wärmeisolierung wird als U bemerkt. Je niedriger der Index ist, desto besser schützen die Fenster das Haus vor dem Wärmeverlust.
  • Eine gute Schalldichtigkeit haben die Fenster, die die Geräusche auf 30 dB dämpfen. Sie wird als Rw bemerkt.

  • von der guten Anti-Einbruchssicherheit zeugt die Bezeichnung P, die die Klassen der Fenster bestimmt. Für das Einfamilienhaus sind die Fenster von Klasse P4 ausreichend.